July 19, 2018
Amanda Sehmar, Marketing Manager

Das erste einer Reihe von EMEA Breakfast Briefings fand an einem wunderschönen, sonnigen Tag am Dienstag, dem 26. Juni in London statt. Stakeholder nahmen teil, um die Co-Referenten Andy Power, CFO, und Rob Coupland, MD EMEA, an einem atemberaubenden Ort mit Ausblick auf die City of London in den Fokus des Briefings „Schutz von und Wachstum aus dem heute wesentlichen Geschäftsvermögen – Ihren Daten“ eintauchen zu hören.

Zwei Branchenreferenten gaben einen umfassenden Überblick über das aktuelle Wirtschaftsklima und die Herausforderungen der Cyber-Sicherheit, der wir uns gegenübersehen:

  • Dr. Christian Schulz, Ökonom und Direktor bei Citi, untersuchte die Wirtschaft und brachte dabei die aktuellen Brexit-Verhandlungen, oder Brexit-Optionen, wie Dr. Schulz sie lieber nennt, ins Spiel, und er kam zu dem Schluss, dass „nichts gelöst ist, bis alles gelöst ist“!
  • Robert Hannigan, ehemaliger Direktor bei GCHQ und Executive Chairman bei BlueVoyant Europe, bot mit seinem Hintergrund bei GCHQ Einblicke in sehr reale Ausblicke in die Cyber-Sicherheitswelt, in der wir leben. Er stellte uns neue Begriffe wie „Hactivist“ vor und erklärte, wie einfach es ist, einen Angriff mit Hackern durchzuführen, die wie Managed Services-Organisationen aufgestellt sind, und gab dem Publikum viel zu bedenken

Das Briefing zog 42 Teilnehmer an, darunter globale Marken wie HPE, Shell, Verizon, China Mobile und Morgan Stanley.

Sue Jones, VP Marketing EMEA, erklärte: „Wir fanden die Kombination von exzellenten Referenten, die über brandaktuelle Branchenthemen diskutierten, einen Riesenerfolg beim Kunden- und dem Interessentenpublikum“

„Wir haben kürzlich als ersten Bericht seiner Art in EMEA den Datenwirtschaftsbericht veröffentlicht, der den wirtschaftlichen Nutzen von Daten belegt, den diese in der Wirtschaft eines Landes einbringen. Wie wir wissen, sind Daten ein wesentlicher Geschäftswert, der Geschäften zugleich Herausforderungen und Chancen bringt, und es ist von entscheidender Wichtigkeit, dass eine Cyber-Sicherheitsstrategie im Mittelpunkt davon steht.

„Wir helfen unseren Kunden und den potenziellen Kunden, indem wir Top-Branchenexperten zusammenbringen, um Einblicke zu geben und sie für ihre gesamte Datenreise zu informieren.“

Wenn Sie an zukünftigen Digital Realty Breakfast Briefings interessiert sind, lassen Sie es uns bitte wissen und schreiben Sie uns eine E-Mail an channelteam@digitialrealty.com

Kontaktieren Sie uns