COVID-19: Our number one priority is the health and safety of our employees, customers and partners. See statement from our CEO.

Hero Security

Greg Wright

Chief Investment Officer

Greg Wright 645X645 2

Greg Wright trägt als Chief Investment Officer bei Digital Realty die Verantwortung für Investitions- und sonstige Kapitalzuweisungs-Aktivitäten des Unternehmens.

Vor seiner Tätigkeit bei Digital Realty war Greg Wright als Mitgeschäftsführer von American Real Estate und Geschäftsführer der Real Estate, Gaming & Lodging Group bei Bank of America Merrill Lynch tätig. Bei der Bank of America Merrill Lynch machte er Kunden aus den Bereichen Immobilien, Infrastruktur und ähnlichen Sektoren, dazu zählte auch Digital Realty, strategische und finanzielle Empfehlungen. In seiner Rolle als externer Berater von Digital Realty war seine strategische und finanzielle Expertise entscheidend für die Durchführung von Transaktionen, die für das Unternehmen eine wirkliche Transformation darstellten. Er war leitender M&A-Berater bei der 1,9 Milliarden USD-Übernahme von Telx, der 7,8 Milliarden USD-Fusion mit DuPont Fabros und der 1,8 Milliarden USD-Übernahme von Ascenty. Vor seiner Zeit bei der Bank of America Merrill Lynch war Greg als Managing Director in der Real Estate & Lodging Group bei der Citigroup tätig, wo er für die Konzeption und Durchführung strategischer Beratungs- und Kapitalbeschaffungsaufgaben sowie die allgemeine Kundenbetreuung verantwortlich war. Während seiner 25-jährigen Investmentbanking-Karriere schloss er erfolgreich über 200 Milliarden USD an M&A-Transaktionen, Asset-Verkäufen, Joint Ventures, öffentlichen und privaten Schuld- und Eigenkapitalemissionen sowie Bankkredite für Kunden ab. Viele dieser Transaktionen waren die größten und beachtenswertesten Abschlüsse im REIT-Sektor. So leitete Greg beispielsweise Teams, die als alleiniger Sell-Side-Berater bei der größten REIT-Fusion der Geschichte fungierten und als aktiver Bookrunner bei den beiden bisher größten REIT-IPO tätig waren. Greg arbeitete auch bei der Trammell Crow Company in Washington, DC, wo er Mitglied des Finanzteams war, das für Akquisitionen, Veräußerungen und Joint Ventures sowie Bau- und Dauerfinanzierungen über mehrere Produktarten hinweg verantwortlich zeichnete.

Er hat an der University of Maryland einen Bachelor of Arts in Finanzwissenschaften und an der University of Michigan einen Master of Business Administration erworben.

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrungen auf unserer Site zu personalisieren und zu verbessern. Um mehr zu erfahren oder um Cookies auf dieser Site anzupassen, lesen Sie bitte unsere Cookie-Hinweis-Seite.

Kontaktieren Sie uns