COVID-19: Our number one priority is the health and safety of our employees, customers and partners. See statement from our CEO.

SX Fabric

Service Exchange

Vernetzung globaler Workflows

Hauptvorteile

  • Ermöglichen einer globalen SDN-basierten Vernetzung
  • Globale Service-Chain-Multi-Cloud- und B2B-Anwendungen
  • Virtuelles Verbinden von Clouds und digitalen Ökosystemen lokal und global
  • Ermöglichen einer sicheren B2B-Workflow-Zusammenarbeit

Implementieren von SX Fabric auf PlatformDIGITAL™

  • Ermöglichen von verteilten Workflows in den Datenaustauschzentren
  • Integrieren von Cloud- und B2B-Ökosystemen mit virtueller Vernetzung
  • Verbindung von Steuerungs- und Daten-Hubs, damit sie an verteilten Workflows teilnehmen

Merkmale

  • Globaler Provisioning-Zugriff über Service Exchange, powered by Megaport, Portal/APIs
  • Globale Vernetzungs-Switching-Infrastruktur
  • Sichere, SDN-basierte virtuelle Querverbindung zu Clouds und anderen Geschäftspartnern
  • Multi-Cloud-Virtual-Router
  • Inter-Metro- und interregionale Vernetzungsstruktur
  • Offene, globale Cloud-Ökosystemkonnektivität

Service Exchange, powered by Megaport – eine einheitliche globale Erfahrung

Erfahren Sie, wie sich SX Fabric in das Multi-Cloud-Routing und die Ökosystemverbindung von Megaport integrieren lässt, unterstützt durch die robuste Vernetzungs- und Switching-Infrastruktur von Digital Realty.


  • 16 globale Metros (8 mehr geplant in 2020)
  • Über 60 Einrichtungen von Digital Realty
  • Über 130 On-Ramps
  • 8 Cloud-Dienstleistungsanbieter
  • 70+ Globale Cloud-Regionen
  • 450+ Drittanbieterfähige Rechenzentren

Verfügbarkeit


Fallstudien

  • Fallstudien-Highlights

    • Reduzierung der Cloud-Netzwerkkosten um 80 % dank sicherer, auf Abruf verfügbarer Multi-Cloud-Verbindungen
    • Vereinfachte Verwaltung von Cloud-Dienstleistungsanbietern, da Service Exchange einen sofortigen Zugriff auf den gewünschten Cloud-Anbieter ermöglicht
    • Globale Erfassung und Analyse von Daten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr

    Dank Service Exchange können wir nicht nur unsere Bandbreitenkosten um 80 % reduzieren, wir können ebenfalls die virtuelle Umgebung viel einfacher einrichten.

    Dmitriy Karpman, CTO und Gründer, Hive
  • Fallstudien-Highlights

    • Durch die dank einer direkten, privaten Verbindung 10-fach gesteigerte Bandbreite können wir den Aufwand der virtuellen Workload-Migration für unsere Kunden bedeutend senken
    • Wir können 50 mal mehr Workload verwalten und zugleich die Kosten reduzieren und die Flexibilität steigern
    • Globale, direkte Verbindungen führen zu einer um 15 % geringeren Latenz

    Wir haben nun 10 mal mehr Bandbreite und die Bereitstellung gegenüber verschiedenen Cloud-Dienstleistungsanbietern ist absolut mühelos.

    Brad Schwartz, IT-Projektmanager, Client Instant Access

PD CTA Service Exchange

Mehr erfahren über SX Fabric

Infoblatt herunterladen

Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Seite Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Kontaktieren Sie uns