Zurück zu Europa

Lösungen für Rechenzentren in Kopenhagen 

3 Rechenzentren in Kopenhagen
  • Von der Weltbank als eines der besten Länder eingestuft, um Geschäfte zu tätigen
  • 3 Einrichtungen
  • Konnektivitäts-Hub für den dänischen Internet Exchange, mehr als 45 Carrier, ISP und CDN
  • Heimat einer vielfältigen Gemeinschaft von Dienstleistungsanbietern

Carl Jacobsens Vej 20

Valby, 2500
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 300 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 1.200 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Gebiet Industriparken

Ballerup, DK-2750
    Weitere Informationen zu diesen Objekten finden Sie auf der Detailseite.

Rechenzentren und Colocation in Kopenhagen

Der nordische Knotenpunkt

Dänemark ist ein wahrer nordischer Knotenpunkt. Von hier aus können Sie alle nordischen Länder und die nördlichen Teile Deutschlands erreichen. Dänemark wird von der Weltbank als eines der besten Länder der Welt eingestuft, um Geschäfte zu tätigen, und zeichnet sich durch eine vorausschauende Kultur, die schnelle Übernahme neuer Technologien und bahnbrechende Lösungen für erneuerbare Energien aus.

Kopenhagen, das Wirtschafts- und Finanzzentrum des Landes, ist eine der weltweit nachhaltigsten und ökologisch solidesten Basen für Unternehmen, die auf der Suche nach Skalierbarkeit und einem gut angebundenen Knotenpunkt sind. Aufgrund der Präsenz so vieler internationaler Glasfaserkabel in Kopenhagen können 80 % des europäischen BIP innerhalb von gerade einmal 30 Millisekunden erreicht werden.

Westlich des Stadtzentrums finden Sie unser netzwerkneutrales Rechenzentrum. Wir befinden uns an einem idealen Standort für nationale und internationale Geschäfte und bieten Ihnen die beruhigende Gewissheit absoluter Neutralität, eine große Auswahl an Konnektivität, die schnellste Leistung für Ihre gehosteten Systeme und die Sicherheit und Zuverlässigkeit, die Sie von einem Rechenzentrumsanbieter der Weltklasse erwarten.