• Amerika

      Setzen Sie auf Qualität und konstanten Kundenservice in mehr als 290 Rechenzentren in Nord- und Südamerika.

    • EMEA

      Nutzen Sie Carrier-neutrale Rechenzentrums-, Colocation- und Vernetzungslösungen überall in Europa und Afrika.

    • Fallstudien

      • XTREME-D

        Erfahren Sie, wie XTREME-D seine Ziele erreichen konnte und sich durch die Partnerschaft mit Digital Realty und die Nutzung von PlatformDIGITAL® für weiteres Wachstum positioniert hat.

        Weiterlesen
      • Telefónica UK

        Sehen Sie, wie das Unternehmen den PlatformDIGITAL™ Datenhub zur Lokalisierung von Datenaggregation, Staging, Analyse, Streaming und Datenmanagement nutzte, um den Datenaustausch zu optimieren und die Datenkonformität zu gewährleisten.

        Weiterlesen
      • Criteo

        Digital Realty unterstützt Criteo als Partner dabei, seine langfristigen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

        Weiterlesen
      • Join von Digital Realty

        Die Nachfrage nach einer schlüsselfertigen Lösung steigt kontinuierlich. Mit Join™ unterstützt Digital Realty seine Kunden dabei, die reale und die digitale Welt miteinander zu verbinden und stellt diesen den entscheidenden Network-as-a-Service und IT-as-a-Service für Smart Buildings und Smart Workplaces zur Verfügung.

        Weiterlesen
      • AIB

        AIB, Inc., ein führendes Unternehmen für Datenaustausch und -management, das mehr als 1600 Kunden aus der Automobilindustrie bedient, wollte sein Cloud-Portfolio diversifizieren, um die Latenzzeiten zu reduzieren, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die Sicherheitsstellung zu verbessern.

        Weiterlesen
    • Global Data Insights Survey

      Den Survey lesen

    • Investorenbeziehungen

      Digital Realty besitzt, erwirbt, entwickelt und betreibt Rechenzentren. Ein Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Bereitstellung von Rechenzentrums-, Colocation- und Vernetzungslösungen für nationale und internationale Kunden.

    • NYSE: DLR

      $129.83

      +1.75 (+1.35%)
      * Vortagesschluss
    • Investorenbeziehungen
    • Führung
Zurück zu Europa

Lösungen für Rechenzentren in London 

15 Rechenzentren in London

Metropolregion London – Kurzbeschreibung >

  • Einzigartig positioniert für alle US-amerikanischen, europäischen und asiatischen Geschäftshandelszeitzonen.
  • Einer der größten Colocation-Hubs weltweit – umfangreiche, vernetzte Communities von Carriern, Digitalplattformen und Unternehmen.
  • 9 erstklassige, vernetzte Colocation-Standorte im Zentrum von London.
  • 6 weitere Standorte in London, die IT-Ausfallsicherheit und Backup-Optionen bieten.

11 Hanbury St

London, E1 6QR
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 13 MW
  • Gesamtgebäudegröße: 9.400 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Cloud House

London, E14 9SZ
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 2x MV-Haupteingangs-Boards
  • Gesamtgebäudegröße: 11.127 m²
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+2

Cloud House West

London, E14 9TR
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 2.000 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 1.771 m²
  • UPS-Redundanz: N+1
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Dray Walk-Bereich

London, E1 6QR
    Weitere Informationen zu diesen Objekten finden Sie auf der Detailseite.

Fountain Court, Cox Lane

Chessington, KT9 1SJ
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 14.400 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 10.220 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Foxboro Business Park, 3 St Anne's Boulevard

Redhill, RH1 1AX
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 14.000 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 8.921 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

N Bldg Digital Realty Campus, Manor Royal

Crawley, RH10 9BD
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 16 MVA
  • Gesamtgebäudegröße: 10.140 m²
  • UPS-Redundanz: N+1
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Oliver’s Yard

London, EC1Y 1HQ
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 3.200 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 2.519 m²
  • UPS-Redundanz: N+N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Power Avenue, Manor Royal

Crawley, RH10 9QJ
  • Gesamtgebäudegröße: 11.148 m²

Sovereign House

London, E14 9SD
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 8 MW
  • Gesamtgebäudegröße: 6.223 m²
  • UPS-Redundanz: N+1 & 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

The Chess Building, 9-17 Caxton Way

Watford, WD18 8UA
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 30.948 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 7.432 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Unit 21 Goldsworth Park Trading Estate

Woking, GU21 3BA
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 64 MW
  • Gesamtgebäudegröße: 18.580 m²
  • UPS-Redundanz: 2N
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

West Drayton, 1 Airport Gate, Bath Road

Middlesex, UB7 0NA
  • Leistung des Versorgungsnetzes: 6.500 kW
  • Gesamtgebäudegröße: 4.000 m²
  • UPS-Redundanz: N+1
  • Kühlanlagen-Redundanz: N+1

Rechenzentren und Colocation in London

FinTech Capital und Hub für Big Data

London, oft als die Technologiehauptstadt Europas und einer der weltweit größten Rechenzentrumsmärkte bezeichnet, ist auch ein blühendes Zentrum für Softwareentwicklung und ist hinsichtlich des IdD bereits sehr fortschrittlich. Das renommierte Londoner Business Accelerator Startup-Bootcamp hat im März 2016 ein neues „Internet der Dinge"-Programm (für die Entwicklung von Objekten, die mit dem Internet verbunden sind) angekündigt.Bei der Suche nach der richtigen Dateninfrastruktur müssen Sie die Vorteile einer geeigneten, vernetzten Gemeinschaft berücksichtigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie unser Campus Digital Docklands dabei unterstützen kann, Ihre digitalen Ziele zu erreichen.

Die boomende Start-up-Szene der Stadt gilt als Magnet für Tech-Unternehmer, die in der Europäischen Union Geschäfte machen wollen, und eine globale Startrampe für Unternehmen, die sich mit amerikanischen und asiatischen Webgiganten messen wollen, wie die Economic Times mit der Hälfte der Gründer feststellt von Londons Top-Tech-Start-ups kommt eigentlich aus dem Ausland.

London gilt als eine globale Größe in der digitalen Wirtschaft*:

  • Ein Fünftel (fast 40,000) der UK-Technologieunternehmen hat jetzt seinen Hauptsitz in Inner London, so Stirling Ackroyd.
  • In den nächsten zehn Jahren wird erwartet, dass in London 46,000 digitale Arbeitsplätze hinzugefügt werden, London ist laut einer Studie von Oxford Economics zur FinTech-Hauptstadt der Welt geworden, mit mehr Beschäftigten in diesem Sektor als jede andere Stadt weltweit, stehend bei 44.000 (1.000 mehr als New York).
  • London ist ein wichtiger Knotenpunkt für Big Data. Es gibt geschätzte 54.000 Big-Data-Arbeiter innerhalb 25 Meilen von London, verglichen mit 57.000 in New York City und 98.000 in San Francisco/Silicon Valley.

*Tech City U.K.

Architech image03 2021 12 17 134537 Architech image02 2021 12 17 134536 Architech image01 2021 12 17 134535

Zukunftssichere digitale Bereitstellung

Setzen Sie sich mit einem Digital Realty Cloud Certified Solution Architect in Verbindung, um Ihre skalierbare Wachstumsstrategie zu entwickeln und Ihr Geschäft zu transformieren.

Mit uns Verbindung aufnehmen