Eine Stadt der Zukunft mit einem besonderen Wettbewerbsvorteil

Toronto ist laut lokalen Regierungsbeamten das Finanz- und Geschäftszentrum Kanadas. Als eine der vier Städte der Welt mit der größten Wirtschaftskraft (Cities of Opportunities Report, PwC, 2014), gilt Toronto hinter New York als die nordamerikanische Stadt der Zukunft (fDi). Diese dynamische, vielseitige und aufstrebende Stadt ist der perfekte Standort für Unternehmen, die sich einen Wettbewerbsvorteil wünschen.

Toronto ist die viertgrößte Stadt in Nordamerika, mit 2.8 Millionen Einwohnern. Ein Viertel der Bevölkerung Kanadas liegt innerhalb von 160 km (100 Meilen) der Stadt und mehr als 60% der Bevölkerung der USA liegt innerhalb einer 90 - Minutenflug.

Die mehr als 89,800 Unternehmen der Stadt wählen aus einer großen, hochqualifizierten, mehrsprachigen Belegschaft von 1.4 Millionen Menschen - einem Sechstel des Landes Arbeitskräfte - mit 64 Prozent der Einwohner von Toronto im Alter zwischen 25 und 64 haben eine postsekundäre Ausbildung.