COVID-19: Our number one priority is the health and safety of our employees, customers and partners. See statement from our CEO.

Ibm Cloud Casestudy
- Fallstudie

IBM Cloud

Senkung der Latenzzeit auf unter 1,5 Millisekunden mit Direct Link Colo

Teilen

Ziele

  • Die globale Präsenz der Hybriden Cloud von IBM erweitern
  • Eine größere Bandbreite an Hybrid-Cloud-Szenarien anbieten
  • Reduktion der Latenzzeit und generelle Beschleunigung durch Zusammenlegung von Servern und Applikations-Hosting
  • Reduktion der Stromkosten und Wegfall teurer Pop
  • Beschleunigung von Deployment und Skalierung
  • Sicherheit einer privaten Cloud und verfügbare Betriebszeit der Plattform garantieren

Wesentliche Ergebnisse

Durch die Zusammenarbeit mit Digital Realty, kann IBM Cloud seinen Kunden folgendes bieten:

  • Direct Connect - keine Notwendigkeit für öffentliches Internet oder private Netzwerke
  • keine Notwendigkeit für Geräte von Drittparteien
  • Verbesserung der Leistung, Konsistenz und Berechenbarkeit des Netzwerks
  • Optimierte Migration von Workload und Daten
  • Höhere Daten- und Betriebssicherheit
  • 1 GigE oder 10 GigE Geschwindigkeit
  • Vielseitiges und redundantes Deployment
  • Modernste, umlagefinanzierte Konnektivität durch Service Exchange
Teilen
Ibmcloud-Logo 775x225

Die Nähe zu unseren Kunden ist entscheidend, um Innovationen voranzutreiben und eine bessere Endbenutzererfahrung zu erzielen. Wir haben uns an Digital Realty gewandt, um uns bei unseren internationalen Expansionsaktivitäten zu unterstützen, da ihre Einrichtungen uns eine Möglichkeit gaben, unsere Rechenzentrumsbetriebe schnell bereitzustellen und in Betrieb zu nehmen.

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrungen auf unserer Site zu personalisieren und zu verbessern. Um mehr zu erfahren oder um Cookies auf dieser Site anzupassen, lesen Sie bitte unsere Cookie-Hinweis-Seite.

Kontaktieren Sie uns